Mazda MX-5 Trophy

Startschuss zur Mazda MX-5 Trophy 2018
Es geht in die 3. Saison!

Auch 2018 können MX-5-Fahrer bei exklusiven Classic-Rallys in Österreich mitfahren, um am Ende der Saison die Mazda-Jahrestrophäe zu gewinnen.

Exklusiv für die Roadster-Ikone von Mazda wird die neue Classic-Trophy ausgetragen.
Bei insgesamt acht Classic-Rallys können sich MX-5-Fahrer unters Feld der klassischen Automobil-Legenden mischen, Tagesetappen nach offiziellem Roadbook mit Wertungen und Zeitnehmung fahren und Punkte für die Mazda MX-5 Trophy 2018 sammeln.

Teilnehmen können MX-5 aller Baujahre, von 1989 bis heute. Insgesamt stehen acht Rallyes auf dem Programm – darunter renommierte Klassiker wie die Höllental Classic, aber auch kleine feine Liebhaber-Events wie die Kraut & Rüben im Waldviertel.
Anmelden können sich MX-5-Teams hier oder direkt über die jeweiligen Veranstalter – wie immer zu einer reduzierten Startgebühr von maximal 150 Euro pro Veranstaltung.

Wer bei zumindest drei der insgesamt acht Rallys angemeldet ist, ist automatisch in der Jahreswertung zur Mazda MX-5 Trophy 2018 mit dabei.
Sieger und Preisträger prämiert Mazda zu Saisonende im Rahmen einer speziellen Gala.

Das war die Abschlussveranstaltung der MX-5 Trophy 2017 >

Es ist keine Verpflichtung an mehreren Rallyes teilzunehmen!
Fahrt einfach zum Spaß auch nur 1 Veranstaltung oder je nach Lust und Laune mehrere.
Auch in den ersten beiden Jahren gab Teilnehmer, die dabei waren, um dabei zu sein und Teilnehmer, die es sportlich wissen wollten. Beides ist richtig und beides ist legitim. Für jeden Wunsch gibt es die passende(n) Rallye(s).

Alle Wertungsläufe und Termine zur MX-5 Trophy:

 

Wienerwald Classic
Mauerbach – 16. Juni 2018

Onlineanmeldung: in Kürze
Web: wienerwaldclassic.jimdo.com
Kontakt: office@wienerwaldclassic.at
Ausschreibung: wienerwaldclassic.jimdo.com/ausschreibung
Nenngeld: € 150,-

Die Rallye startete und endete in Mauerbach bei Wien.
S
ie führte durch die schönsten Gegenden des Wienerwaldes und wartete mit ein spannenden Prüfungen auf die Teilnehmer.
Es war eine tolle Veranstaltung und ein guter Einstieg in die 2018er-Saison!
Hier geht’s zum Bericht >

Höllental Classic
Reichenau/Rax – 30. Juni 2018

Anmeldeformular: Nennformular für MX-5 Trophy
Web: www.e4cc.com
Kontakt: fritz.jirowsky@e4cc.com
Ausschreibung: Download >
Nenngeld: € 150,- (Beide Tage € 470,-)

Die Höllental Classic ist der zweite Lauf zur MX-5 Trophy 2018.

Die Höllental Classic ist bekannt als die Rallye bei der einfach alles passt. Roadbook, Zeitnehmung, Auswertung, Betreuung, …
Es ist die Rallyes mit dem Untertitel – „Von Fahrern für Fahrer„. Und das sagt schon sehr viel.
Die Timingprüfungen sind zahlreich und anspruchsvoll. Die MX-5 Teams fahren hier keine Schnittprüfungen! Als besonderes Schmankler gibt es auch 2018 wieder die geheimen Timingprüfungen, die das Salz in der Suppe sind.

Die Höllental Classic ist nicht umsonst eines der Highlights der Saison.
Es war wieder eine Freude dabei sein zu können!
Hier geht’s zum Bericht >

Vienna Classic Days
Wien – 18. und 19. August 2018

Anmeldung beim Veranstalter: Link >
Web: www.viennaclassicdays.com
Programm: weblink >
Kontakt: www.viennaclassicdays.com/index.php/kontakt
Ausschreibung: Ausschreibung >
Nenngeld: € 150,-

2017 waren ca. 250 Autos am Start und trotz des 30-Sekunden Starts dauert die Startprozedur mehr als 2 Stunden und zieht sehr viele Zuschauer an.

An den beiden Tagen haben wir ca. 20 Prüfungen (alles Timingprüfungen mit sichtbaren Lichtschranken oder Messchläuchen) zu bewältigen.
Ein absolutes Highlight ist die Fahrt über die gesperrte Ringstraße in Wien. Es ist ein einzigartiges Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte.
Start und Ziel der Vienna Classic Days ist jeweils das Wiener Rathaus und der gut gefüllte Rathausplatz bildet eine traumhafte Kulisse.
Wir fahren bei dieser Veranstaltung an beiden Tagen!
Die Rallye führt quer durch die Stadt, natürlich auch durch die Innenstadt, und hat als ganz besonders Höhepunkte die Fahrt über die gesperrte Ringstraße, über die Höhenstraße und das Picknick im Donaupark, wo man normalerweise mit dem Auto nicht hinkommt.

Wer Lust hat, kann auch die Vienna Classic Night-Trophy am Freitag Abend fahren!
Die ist besonders für die Interessant, die sich gern besonders sportlich betätigen.
Achtung – die Vienna Classic Night-Trophy zählt nicht zur MX-5 Trophy und ist nicht gesponstert. Anmeldung nur über die Homepage des Veranstalters!

Hier geht’s zum Bericht >

RARA Weinviertel Rallye
Retz, 1. September 2018

Anmeldeformular des Veranstalters: Link >
Web: www.rara-vienna.com
Kontakt: office@rara-vienna.com
Ausschreibung: Ausschreibung >
Nenngeld: € 150,-
Nennschluss: 3.8.2018

Es sind keine Nennungen mehr möglich!

Die RARA Weinviertel Rallye ist eines der Schmankerl im Kalender. Der veranstaltende Club ist ein wahrer Hort von Benzinbrüdern und -schwestern. Eine Besonderheit dieser Rallye ist  immer wieder die Streckenführung, die einige wunderschöne Überraschungen bereit hält.

Falkenstein Classic
Falkenstein – 8. September 2018

Onlineanmeldung: www.falkenstein-classic.at/online-nennung/
Web: www.falkenstein-classic.at
Ausschreibung: Download >
Nenngeld: € 150,-
Nennschluss: 8.8.2018

Die Rallye findet 2018 zum 11. Mal statt und es werden wieder an die 50 Fahrzeuge erwartet. Die MX-5 Trophy ist mittendrin!

Eine direkte Anmeldung ist nicht mehr möglich, weil die Rallye bereits ausgebucht ist. Es gibt aber eine Warteliste. Bitte direkt mit dem Veranstalter Kontakt aufnehmen!

Kontakt: franz@pintarich.at

 

Rallye Historiale
Brunn am Gebirge – 30. September 2018

Onlineanmeldung: Anmeldung >
Web: www.historiale.at
Kontakt: rallye-historiale@gmx.at
Ausschreibung: Download >
Nenngeld: € 150,-

Anmelden

Start und Ziel der Rallye Historiale ist Brunn am Gebirge südlich von Wien.
Die Strecke führt bis hinein in den Wiener Wald und bietet immer wieder tolle Ausblicke auf die Weinbaugebiete südlich von Wien.
Eine Besonderheit dieser Rallye ist die Timingprüfung im ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum Teesdorf. Wer denkt, dass „Gleichmäßigkeit“ gleich „langsam“ ist, der soll sich das ansehen.

Kraut & Rüben
Horn – 13. Oktober 2018

Onlineanmeldung: Anmeldung>
Web: oeamtc-zv-horn.at
Kontakt: oeamtc.zvhorn@gmail.com
Ausschreibung: Download>
Nenngeld: € 120,-

Anmelden

Die Kraut&Rüben ist eine erfrischend andere Rallye. Das junge Veranstalterteam lässt sich auch für die bereits 4. Auflage wieder eine paar Nettigkeiten einfallen.
Die Fahrt startet und endet in Horn und bringt uns wieder auf tollen Strecken ins Waldviertel.
Wir fahren wieder alle Prüfungen – Timing- und Schnittprüfungen.

SZ-Classic Trophy
Judenau – 20. Oktober 2018

Onlineanmeldung: Download >
Web: www.sz-classic.at
Kontakt: fritz.jirowsky@e4cc.com
Ausschreibung: Download >
Nenngeld: € 130,-

Anmelden

Diese Wertungsfahrt führt von unserem SZ-CLASSIC Betriebsgelände in Judenau durch die schönsten Gebiete von Niederösterreich wieder retour zu SZ-CLASSIC. Damit die Spannung nicht zu kurz kommt, erwarten Sie auf der ca. 200km langen Strecke 3-4 leichte Sonderprüfungen (Timingprüfungen). Für diese benötigen sie lediglich eine Stoppuhr, da nicht auf Tageszeit gemessen wird.
Die kulinarische Versorgung über den ganzen Tag rundet die Veranstaltung ab.

Informationen zur Anmeldung

Ihr müsst euch für jede Rallye extra anmelden.

Bei allen Rallyes sind Handstoppuhren, egal ob mit Analog- oder Digitalanzeige, erlaubt.
Weiters darf überall das Handy als Stoppuhr verwendet werden.

Folgende Geräte sind generell unzulässig:

  • – GPS-Navigationsgeräte bzw. auch Mobiltelefone mit GPS-Navigation
  • – Alle PC-gestützten Geräte, wie z.B. Laptops, i-Pads

Bitte beachten, dass die Nennung erst mit dem Eintreffen des Nenngeldes endgültig fixiert ist!

Das Reglement der MX-5 Trophy steht zum Download bereit >

Als Nenngeld braucht ihr nur € 150,- an den Veranstalter zu zahlen. Den Rest übernimmt Mazda Österreich!
Die Ausnahmen – Kraut&Rüben und SZ-Classic Trophy – hier ist das Nenngeld pro Team nur € 120,- bzw. € 130,-

Die Höllental Classic und die Vienna Classic Days mehrtägige Veranstaltungen.
Bei der Höllental Classic kommt nur das Ergebnis des letzten Tages in MX-5 Wertung.
Ihr dürft aber auch an allen Tagen fahren. Allerdings erhöht sich damit das Nenngeld!
Das Arrangement mit Mazda bezieht sich nur auf den Wertungstag – die restlichen Tage sind voll zu bezahlen!

Bei den Vienna Classic Days werden beide Tage gewertet.

Die Information, wann ihr wo zum Start sein müsst, bekommt ihr direkt vom jeweiligen Veranstalter.

Bei folgenden Rallyes kommen nur die Messungen der sichtbaren Lichtschranken in die Wertung.

  • – Höllental Classic
  • – Vienna Classic Days
  • – Rallye Historiale
  • – SZ-Classic Trophy

Bei diesen Rallyes werten wir sowohl die sichtbaren Lichtschranken, wie auch die geheimen Messungen bei Schnittprüfungen

  • – Wienerwald Classic
  • – RARA Weinviertelrallye
  • – Falkenstein Classic
  • – Kraut&Rüben

Da für viele die Teilnahme an einer Classic-Rallye eine gänzlich neue Erfahrung ist, gibt es für Einsteiger Kurse, die den Start erleichtern.

Ich biete Übungsmöglichkeiten an. Den oder die Termine werde ich in Kürze veröffentlichen. Für MX-5 Teams ist der Übungstag kostenlos!
Je nach Verfügbarkeit unterstützen mich entweder Fritz Jirowsky und/oder Michael Berger. Damit habt ihr eine extrem erfahrenes Team mit mehrfachen Gesamtsiegern und Staatsmeistern als Trainer. Ich denke, das ist in Österreich einzigartig!

Eine weitere Schulung bietet Ing. Robert Krickl, der Veranstalter der Rallye Historiale.
Infos und an Anmeldung: www.historiale.at/akademie

Ich biete auch einige Dokumente für den lockeren Einstieg und mit wertvollen Tipps aus der Praxis kostenlos zum Download an.

Downloads:

MX-5 Trophy Reglement
MX-5 Trophy Einstiegshilfe 1
MX-5 Trophy Einstiegshilfe 2
Classic Rallye Tipps&Tricks

Wie auch schon 2016 und 2017 bin ich bei jeder Rallye anwesend und stehe gern mit Rat und Tat zur Verfügung.
Natürlich helfe ich auch per e-Mail.

Ich freue mich auf eure Teilnahme!

Gerhard Riedl (www.1000roadstodrive.com)

Gesponsert wird die MX-5 Trophy
von Mazda Österreich
Medientechnisch unterstützt
vom Roadstermagazin
mazda roadstermag_VEK_v4

leiste002

Ansprechpartner für MX-5 Trophy 2016:

Gerhard Riedl

Hier kannst du den Organisator der Mazda MX-5 Trophy direkt kontaktieren:

* Kennzeichnet ein erforderliches Feld
Bevor du das Formular absendest, lies bitte unsere Datenschutzerklärung